MESSEN - WIEGEN -  DOSIEREN
Die innovative "Salztankstelle"

Die WÄGEZELLE - Ist das Herzstück - eichfähig und auf 20 kg genau. Ohne Messtoleranzen ist ein genaues und jederzeit abrufbares Gewicht des verbleibenden Streuguts im Silo möglich.

Das WÄGETERMINAL - Mittels einer optionalen Chipkarte wird die benötigte Menge des Streugutes in das Terminal eingegeben. Der Befüllvorgang startet automatisch und wird auf dem Display digital angezeigt.
Der Kontrollmonitor (rechts oberhalb des Terminals) übermittelt mit einer Videokamera die aktuellen Bilder des Befüllvorgangs. Höchste Genauigkeit und Effektivität garantiert dieses erprobte System.

Die ABFÜLLSTATION am Silo - Unterhalb des Silos befindet sich ein linearangetriebener Doppelsegment-Schieber. Durch das Wägeterminal öffnet und schliesst er automatisch. Kontrollspiegel und Videokamera dienen zur Ladekontrolle.

AUSWERTUNG und STATISTIK - Die Daten werden direkt auf einen PC oder Laptop übermittelt. So können ganz bequem genaue Abrechnungen vorgenommen werden. Durch den Einsatz von Chipkarten ist eine genaue Zuordnung und Fakturierung möglich. Statistische Auswertungen runden dieses innovative System ab.

Gerne bieten wir Ihnen dieses System als Komplettsystem an.
Von der Planung bis zur Realisation gilt: Erfahrung und Kompetenz aus einer Hand!





Willkommen

News

Referenzen

Presse

Aktuelle Messen